You are here: Mitgliedsgemeinden / Stadt Bad Colberg - Heldburg / OT Lindenau

Daten:

Ortsteilbürgermeister: David Fritsch

Gaststätten:

Impressionen:

Straßen:

Angergasse
Baumschulweg
Friedrichhaller Straße
Geiersgasse
Gregergasse
Kirchweg
Lautengasse
Mittelweg
Mühlweg
Schäfergasse
Schulgasse
Sommersgasse
Weinbergsweg

OT Lindenau

Die Ortslage beeindruckt mit ihren gepflegten Fachwerkhäusern, die sägeblattförmig an den leicht gewundenen Verlauf der Straße angeordnet sind. Der Ort Lindenau und der Name Friedrichshall sollten eigentlich in einem Atemzug genannt werden; denn "Friedrichshaller Bitterwasser" wurde zu einem Begriff nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa, ja sogar der ganzen Welt. 1913 erfuhr der "Bitterling mit der Darm-öffnenden Wirkung" auf dem medizinischen Weltkongress höchste Anerkennung, als er mit einer Goldmedaille ausgezeichnet wurde. Die Förderung des einst so berühmten Bitterwassers ist jedoch eingestellt worden. Einige Gebäude der einstigen Kuranlage wurden 1948 zu einem Alten- und Pflegeheim umfunktioniert. Heute ist es ein Wohn- und Pflegeheim für seelisch behinderte Menschen, das durch umfangreiche Sanierungsarbeiten und dem Neubau eines Bettenhauses aufgewertet wurde.

Lindenau, das 348 Einwohner hat, qualifizierte sich aus 5191 Dörfern für den 20. Bundeswettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden - Unser Dorf hat Zukunft" und wurde dafür mit einer Bronzeplakette ausgezeichnet. Die Auszeichnungsveranstaltung fand im Rahmen der "Grünen Woche" am 17.01.2002 in Berlin statt.